ANTRAG ABGELEHNT Itemshop

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

UselessNxro_

Mitglied
Spieler
Hallo liebes McLeben-Team,

Ich baue gerade eine Stadt und dafür brauche ich natürlich auch gewisse Materialien. Bspw. Gras. Aber ich finde 64000$ doch relativ überteuert..
Das wären dann 128000$ für einen Stack Gras... Ich würde mich freuen, wenn die Preise reguliert werden, und man wieder viele Blöcke kaufen kann, ohne Pleite zu gehen...

-Nero.
 

Schaasi

Aktives Mitglied
Prime+
Hay UselessNxro_,

ich finde deinen Vorschlag nicht gut, da es viel Geld auf dem Server gibt und dadurch wieder Geld aus der Wirtschaft genommen werden kann. Außerdem treiben die hohen Preise im Itemshop den Handel zwischen Spielern an. Du kannst ja mal auf dem Server fragen ob dir Spieler für weniger Geld die Blöcke farmen die du brauchst.

MfG Schaasi
 

UselessNxro_

Mitglied
Spieler
Hallo Schaasi,
Ja, aber ich möchte halt nicht, dass mir irgendwelche Spieler etwas farmen, dass wieder Zeit beansprucht, wenn ich einfach im Itemshop mir gewisse Blöcke kaufen kann und ich diese sofort erhalte. Und ich habe schon sehr viele Spieler angeschrieben und gefragt, ob diese mir etwas verkaufen/farmen möchte, niemand hat geantwortet. ;D
Ich finde halt persönlich, dass es viel zu überteuert ist, und da haben mir auch schon viele zugestimmt..

MfG
 

Schaasi

Aktives Mitglied
Prime+
Hay UselessNxro_,

Ich finde auch das die Preise im Itemshop zu teuer sind und etwas gesenkt werden könnten. Für große Bauprojekte ist es sehr schwierig alle Baumaterialien bei Spielern zu kaufen und alle selbst farmen würde sehr viel Zeit beanspruchen. Wenn ein Spieler immer viel farmen muss macht es auch nicht mehr so viel Spaß zu spielen, wenn man einfach nur bauen möchte. Man könnte die Itemshop Preise um 50% senken, dann wären die Preise wieder angemessner und besser zu bezahlen.

MfG Schaasi
 

Janofficial

Aktives Mitglied
Supporter
Hey UselessNxro_,

danke für deinen Vorschlag und deiner Interesse am Server.

Ich sehe es genauso wie Schassi. Eine Senkung der Preise wäre nicht gut für die Wirtschaft und die Kluft zwischen Arm und Reich. Ebenfalls würde auch der Handel zwischen Spieler darunter leiden. Zudem ist für "arme" Spieler die Möglichkeit für "reiche" Spieler zu Farmen zu wichtig für den Handel und deren Existenz.

Dennoch werde ich den Servervorschlag an die Serverleitung weiterleiten.
bln_jan
 

raaame

Aktives Mitglied
Supporter
Hey UselessNxro_,

ich finde den Vorschlag nicht so gut, da es genug Geld gibt und der Itemshop auch nur dafür da ist, falls man nicht mit Spielern handeln kann (da keiner das gewünschte Item hat oder anderes). Unter anderem schützt es auch davor das die Items im Itemshop weniger wert werden.

LG raaame | Vincent


McLeben.net Banner.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

LineundSimon

Aktives Mitglied
Moderator
Hey lieber @UselessNxro_ ,
Vielen Dank für deinen Servervorschlag.
Ich muss dabei dem Jan Recht geben, da der Unterschied
im Laufe der Zeit überwiegt die Spanne zwischen billig und nur bauen.
Ressourcen sollten genauso gefarmt, als auch mit ihnen gebaut werden.
Der Itemshop dient lediglich dazu, für User die auf den 1. Part weniger Lust haben,
jedoch das Geld haben und bauen wollen, dies zu ermöglichen.
Der Itemshop verfügt über unendlich Vorräten weshalb dieser auch zur Inflation beistreuert.
Ich hoffe ich konnte euch noch einmal einen näheren Einblick dazu gewähren ;)

Mit freundlichen Grüßen
LineundSimon
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben